Automatische Schneidemaschine mit Vorlaufsystem für den Zuschnitt flexibler Materialien

Diese Maschine erlaubt den Zuschnitt von Schaumstoff, Gummi, Karton, Textilien, Verbundstoffen, Kohlenstoff, Kevlar, Glasgewebe. Diese umfangreiche Serie von Schneidemaschinen rundet unsere Produktreihe ab, deren Einstiegsmodell eine kleine Tischschneidemaschine mit 80 mm bildet.

Wir haben auch passende Maschinen für den Zuschnitt flexibler Materialien mit einer Standardbreite von 600 bis 2000 mm im Angebot.

massicot-large-3

Eine doppelte Vorlaufrolle am Einzug der Schneidemaschine ermöglicht den Vortrieb des Materials entsprechend der einprogrammierten Länge. Die doppelte Rolle wird pneumatisch geöffnet und geschlossen, um das Einfädeln des Materials zu erleichtern. Die beiden Rollen mit einem Durchmesser von je 130 mm sind mit Naturgummi beschichtet. Die untere Rolle wird von einem Bauteil aus Servomotor/Servo-Drehzahlregler angetrieben. Diese garantiert ein Anhalten innerhalb von +/- 1 mm. Die Vorlaufgeschwindigkeit ist variabel zwischen 0 und 30 m/min. Die obere Rolle ist frei drehbar. Die Parameter der doppelten Rollen (Vorlauftakt, Drehzahl, Beschleunigung, Abbremsen, etc.) sind am Bedienpult einstellbar. Eine Produktführung mit manueller Breiteneinstellung ist vor den doppelten Rollen angebracht.

Eine Schneidemaschine erlaubt den Zuschnitt flexibler Materialien. Sie besteht aus einer oberen Klinge, die in einem Bereich von 40 mm vertikal beweglich ist. Diese Hubbewegung geschieht durch ein System aus Koppel und Kurbel, das von einem Getriebemotor angetrieben wird. Das Gegenschneidteil bildet eine untere, feststehende Gegenklinge. Die gesamte Linie ist verkleidet, entspricht somit den geltenden Normen und besteht aus einer Profilstruktur aus ALUMINIUM und ‘Makrolon’.

 

massicot-large-4    massicot-large-8

Technische Daten :

  • Taktzeit für einen Vorlauf von 2000 mm und einen Zuschnitt (ohne Auswurfzeit für das fertige Produkt) : 7 Sekunden
Option : Wenden Sie sich an uns